Steinabbau Rischi

Beratung | Planung | Marketingauftritt | Vermarktung

...................................................................................

Im Kanton Obwalden und auch in der Region Innerschweiz gibt es viel zu wenig verwendbare Wuhrsteine für all die geplanten Bachbau- und Hochwasserschutzprojekte der nächsten Jahre, um dieser Nachfrage gerecht zu werden, sollen einheimische Steine für die nächsten 10 Jahre abgebaut werden. Der geplante Abbau befindet sich ca. 4 km westlich von Stalden (Gemeinde Sarnen, Kanton Obwalden) an der Glaubenbergstrasse auf einer mittleren Höhe von 1‘150 m ü Meer. Der Abbauperimeter erstreckt sich über eine Distanz von rund 250 m entlang der Glaubenbergstrasse und greift rund 170 m in den Hang hinauf. Seit Januar 2015 werden bereits die ersten Wuhrsteine mit hoher Qualität abgebaut und verkauft:
www.fallegger.ch